Willkommen beim Turnverein Schledehausen


Aktuelles aus unserem Verein!

*

REINIGUNGSKRAFT AB 15.10.2016 GESUCHT

 

FÜR DIE VEREINSHÄUSER DES TV + SF SCHLEDEHAUSEN

 

REINIGUNGSKRAFT AB 15.10.2016 GESUCHT

 

Ca. 10 Stunden im Monat > 2-4 Std./Woche,

je nach Auslastung der Räumlichkeiten, bei relativ freier Zeiteinteilung

 

Nähere Infos: Siggi Ober-Grefenkämper

                        Tel.:     05402 8682

                        Handy: 015208984067

*

Nordic Walking Damen des TV Schledehausen beim

Osnabrücker- Land- Marathon (OLM)

 

Sieben Frauen aus der  Frauen Nordic Walking Gruppe des TVS waren sich einig: Wir sind dieses Jahr beim OLM dabei. Unter der Schirmherrschaft von Bissendorfs Bürgermeister Guido Halfter startete der 12. Osnabrücker-Land-Marathon am 27.08.2016 an der Grundschule in Wissingen. Die Nordic-Walking- Damen, betreut von Übungsleiterin Marita Rave, stellten sich der Herausforderung von 10,5 km (Viertelmarathonstrecke) mit großem Selbstbewusstsein. „Wir sind zwar von unserer Laufstrecke mittwochs Abend (Treff 18 Uhr am Clubhaus/Sportplatz Schledehausen) nur 5,5 – maximal 7 km gewohnt. Aber wir schaffen das.“

Spontan darüber gesprochen und entschieden: Na klar, machen wir.

Die mit Pfeilen gekennzeichnete Route durch das wunderschöne Osnabrücker Land führte die Läuferinnen vorbei am Jeggener Altersheim hoch durch den Wald, runter nach Natbergen und wieder zurück nach Wissingen. Bei einer Tagestemperatur von 30 Grad eine sportliche Leistung. Dank der guten Organisation wurden im Abstand von 4 km  an Versorgungsständen Getränke zur Verfügung gestellt, sodass der Flüssigkeitsverlust ob des heißen Wetters ausgeglichen werden konnte. Am Ende zählte für die Gruppe nicht die Platzierung, sondern dass sie gemeinsam durchgekommen waren und damit Rücksicht, Respekt und Teamgeist bewiesen hatten. Fest stand außerdem für alle: Wir sind steigerungsfähig und beim nächsten Mal wieder dabei.

 

*

TRAMPOLIN:

Auch die Trampoliner bringen am Sonntag Platz drei mit nach Hause von der Bezirksmannschaftsmeisterschaft!

Im Finale turnten alle vier persönliche Bestleistungen und schaffen es damit sogar trotz kurzfristigen Ausfall von Leistungsträgerin Merle bis auf 0,6 Punkte an die favorisierten Teams aus Wallenhorst und Ganderkesee/Delmenhorst heran. Jetzt haben wir drei Wochen Zeit, uns auf die Bezirkseinzelmeisterschaft und den Bezirkseinzelpokal am 10.09. in Delmenhorst vorzubereiten, bevor dann am 18.09. Insa und Merle beim Extertal-Cup in Bösingfeld ihr nationales Debut auf einem großen Nachwuchsturnier geben.

*

VOLLEYBALL:

Schon wieder Dritter...

Bei der Teilnahme am zweitägigen 25. OTB-Volleyball-Cup in Oldenburg belegte das junge Aufsteigerteam (Landesliga) des TVS 2, genau wie eine Woche zuvor beim 4. LVM-Cup des TSV Westerhausen, einen guten dritten Platz.
In Oldenburg traf man auf gestandene Landesligamannschaften, einen weiteren Aufsteiger in die LL, sowie den TV Cloppenburg 2, als Verbandsligaaufsteiger, der das 10er-Turnier auch gewann.
Insgesamt war Trainer Volker Buch mit der Vorstellung seiner Mannschaft zufrieden, auch, wenn man gemerkt hat, dass eine Klasse höher „ein anderer Wind weht“. Aber nach einer nicht sehr ruhigen Nacht, war am zweiten Tag eine gewisse Müdigkeit durchaus zu verstehen.
Den Abschluss der Saisonvorbereitung stellt am kommenden Samstag (ab 14:00 Uhr) die Teilnahme am Verbandspokal in eigener Halle dar, bevor eine Woche später mit dem Heimspielen gegen SVA Salzbergen 2 und TV Nordhorn 2 die Saison 2016/2017 in der Landesliga 2 beginnt.

*

VOLLEYBALL:
4. Volleyball LVM-Cup des TSV Westerhausen

Am Samstag in der LK 1 landete der TV Schledehausen mit seiner 2. Damenmannschaft auf einem guten dritten Platz, konnte somit allerdings den in dem letzten Jahr von der 1. Mannschaft gewonnen Pokal nicht verteidigen. Der Sieg ging an die erste Mannschaft des Ausrichters, TSV Westerhausen.

Sonntags kam die dritte Mannschaft des TVS dann in der LK 2 auf den vierten Platz. Hier gewann zum dritten Mal in Folge die Vertretung des Vfl Lintorf II.

Einen ersten Platz gab es am Sonntag allerdings auch für den TVS. Zoe Rehme wurde zur MVP des Turniers gewählt.

Most Valuable Player (engl. für wertvollster Spieler)

*

TANZSPORT:  
3. Wettbewerb der Niedersächsischen Breitensport- Serie 2016

Mit großer Freunde kann man feststellen, vier Paare des TV Schledehausen haben erstmals in der Geschichte der Tanzsportabteilung des TVS an einem Tanzturnier teilgenommen. Vor einem vollen Haus in den Räumlichkeiten der Tanzschule Beuss in Nienburg hatten die Paare ihren ersten großen Auftritt und freuten sich trotz großer Nervosität über ihre gezeigten Leistungen.

Die Paare Schwolow, Klefoth, Höcker und Linkmeyer ( v r n l ) hatten auf ihre Sommerpause in diesem Jahr verzichtet und sich schweißtreibenden Trainingseinheiten in Schledehausen gestellt.

In Trainingsgemeinschaft mit dem Ehepaar Leimbrock ( ganz links ) vom TC Grönegau Melle hatten sie sicherlich oft ihren Trainer Wolfgang Rolf verflucht. 

Nach dem Wettbewerb freuten sich aber alle sich dieser Aufgabe, die mit Bravour gelöst wurde, gestellt zu haben.

Die Abschlussveranstaltung am 05.11.2016 bei der TSA im SV Triangel in Gifhorn wird die nächste tanzsportliche Herausforderung. 

Alle Paare freuen sich auf einen Jahresabschluss der Breitensportserie 2016.


*

Jahreshauptversammlung 2016

Protokoll und mehr Bilder - hier klicken


*

Turnverein Schledehausen seit 1924 e.V.

Sitz in Schledehausen, Gemeinde Bissendorf

Eingetragen im Vereinsregister unter der Nummer 1217 beim Amtsgericht Osnabrück.

 

Postanschrift

Turnverein Schledehausen e.V.

Warener Straße 3b

49143 Bissendorf

 

Vorsitzender

Volker Buch

Warener Straße 3b

49143 Bissendorf

Tel.: 0178 1379512