Fotos vom Kinderkarnval

Am Samstag, den 18. Februar, fand in der Waldsporthalle der diesjährige Kinderkarneval statt. Mehrere hundert Kinder, Eltern und Großeltern waren in Verkleidung in die Sporthalle vom TV Schledehausen gepilgert um zusammen ein Karneval-Fest mit Sport, Spiel, Spaß zu feiern.

Für die kleinen Indianer, Bienen, Hexen und Polizisten gab es ein buntes Programm. Ausgerüstet mit einer Laufkarte, konnten mehrer Stationen besucht und erfüllt werden. Ob an einer Sprossenwand klettern oder über dünne Balken balancieren, für jede Art der Bewegung war etwas dabei.

Gegen 17 Uhr kündigte Heike Wültener, als Vertreterin für den TVS, die Kinder-Tanzgruppe an. Die kleinen Tänzer boten eine große Show und beim anschließenden zweiten Durchlauf machten alle Kinder mit und die ganze Sporthalle war am Tanzen.

Wir sagen Danke an alle Teilnehmer für einen humorvollen und freundlichen Nachmittag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der Berg ruft! Wer reist mit uns?

Vom 3.10. bis zum 10.10.18 bieten wir eine Mountainbike- und eine Laufreise zu den Krimmler Wasserfällen im Nationalpark Hohe Tauern an: Nähere Infos gibt es unter:

http://www.molitor-os.de/reise-eins.asp für das Laufcamp. Dort geht es auch zur Buchung.
Die mitreisenden Läufer wird Lutz Molitor betreuen und 5 Tage lang eine Trainingswoche mit integriertem Laufanalyseteil leiten. Für die Läufer ist der Höhepunkt der Woche der „Krimmler-Wasserfall-Lauf“ am 7.10.18.

http://www.molitor-os.de/reise-zwei.asp für den Mountainbike-Hotspot. Dort geht es auch zur Buchung.
Sonja Wietzorek wird als „Reisebegleitung“ für die Mountainbiker mitfahren, dort 5 Tage lang eine Trainingswoche gestalten und dabei auch Radanalysen durchführen.

Warum reisen wir gerade zu den Krimmler Wasserfällen?
Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es mit der Gegend um die „Krimmler Wasserfälle“ ein speziell für Asthmatiker und Allergiker geeignetes Erholungsgebiet. Studien haben belegt, dass der Aufenthalt dort einen Riesenschritt in Richtung „Cortisonfreiheit“ ermöglicht. Deswegen planen wir im nächsten Jahr im Sommer dort sowohl ein Mountbike- als auch ein Laufcamp speziell für Asthmatiker und Allergiker. Gesunde Luft beim Training ist natürlich auch für den Nichtallergiker ein absolutes Qualitätsmerkmal.