Selbstverteidigungskurs für Kinder

Der TV Schledehausen bietet in Zusammenarbeit mit Thilo Schäck einen neuen Selbstverteidigungskurs für Kinder an.

An sechs Donnerstagen in Folge von 18.30 bis 20.00 Uhr, beginnend am 06.09.2012, findet dieser in der Waldsporthalle Schledehausen statt.

Veranstalter: Turnverein Schledehausen von 1924 e.V.
Datum und Zeit: 6 x Donnerstags 18:30 bis 20:00 Uhr, Beginn 06.09.2012
Ort: Am Sportplatz 1, Bissendorf (Waldsporthalle)
Dozent: Thilo Schäck, Ju-Jutsu-Trainer, 2. Dan (Schwarzgurt) und andere
Themen: Es werden die Themen Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung inTheorie und Praxis altersgerecht unterrichtet bzw. spielerisch beigebracht. Das Zielist es, den Kindern genug Stärke und ein angemessenes Auftreten zu vermitteln,damit sie garnicht erst in Situationen kommen, in denen sie sich verteidigen müssen.
Voraussetzungen: Jede/r Schüler/in der 3. bis 6. Klasse kann teilnehmen. Auch etwas jüngere oderältere Kinder können gerne angemeldet werden, wir klären dann im Einzelfall, obeine Teilnahme sinnvoll ist. Besondere sportliche Voraussetzungen gibt es keine.Die Kinder haben die Möglichkeit, nach Ende des Kurses in die seit zwei Jahrenbestehende Kinder-Ju-Jutsu-Gruppe (dienstags 17:45 bis 19:00 Uhr) einzutreten.
Kosten: Mitglieder des TV Schledehausen 10,00 Euro, alle anderen 25,00 Euro
Anmeldung: Bis zum 28.08.2012 mit dem Anmeldeformular (Original oder eingescannt) an:mail@thiloschaeck.de oder Thilo Schäck, Lerchenstraße 87, 49088 OsnabrückDie Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.Ende August wird per Emails an alle eine Zusage bzw. Absage verschickt.
Sonstiges:

Bitte normale Sportkleidung für drinnen und draußen mitbringen.Fragen beantwortet Thilo Schäck telefonisch (Tel. 0541-3472249 oder 01577-4165278) sowie auch gerne per Email (mail@thiloschaeck.de).

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Aufsichtspflicht besteht nurwährend der Kurszeiten. Der Kurs kann bei zu wenigen Anmeldungen abgesagtwerden. Die Teilnahmegebühr ist am ersten Kurstag in bar zu entrichten.

Downloads

Anmeldung & Plakat
Nicht mit mir 2012.doc
Microsoft Word Dokument 59.0 KB
Anmeldung & Plakat
nicht-mit-mir-2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.1 KB

Der Berg ruft! Wer reist mit uns?

Vom 3.10. bis zum 10.10.18 bieten wir eine Mountainbike- und eine Laufreise zu den Krimmler Wasserfällen im Nationalpark Hohe Tauern an: Nähere Infos gibt es unter:

http://www.molitor-os.de/reise-eins.asp für das Laufcamp. Dort geht es auch zur Buchung.
Die mitreisenden Läufer wird Lutz Molitor betreuen und 5 Tage lang eine Trainingswoche mit integriertem Laufanalyseteil leiten. Für die Läufer ist der Höhepunkt der Woche der „Krimmler-Wasserfall-Lauf“ am 7.10.18.

http://www.molitor-os.de/reise-zwei.asp für den Mountainbike-Hotspot. Dort geht es auch zur Buchung.
Sonja Wietzorek wird als „Reisebegleitung“ für die Mountainbiker mitfahren, dort 5 Tage lang eine Trainingswoche gestalten und dabei auch Radanalysen durchführen.

Warum reisen wir gerade zu den Krimmler Wasserfällen?
Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es mit der Gegend um die „Krimmler Wasserfälle“ ein speziell für Asthmatiker und Allergiker geeignetes Erholungsgebiet. Studien haben belegt, dass der Aufenthalt dort einen Riesenschritt in Richtung „Cortisonfreiheit“ ermöglicht. Deswegen planen wir im nächsten Jahr im Sommer dort sowohl ein Mountbike- als auch ein Laufcamp speziell für Asthmatiker und Allergiker. Gesunde Luft beim Training ist natürlich auch für den Nichtallergiker ein absolutes Qualitätsmerkmal.