Zeltlager Langeoog

Das Zeltlager Langeoog der Sportjugend Niedersachsen ist jedes Jahr das Ziel unserer Sommerfreizeit. Dort gehören wir mit anderen Gruppen zur 2. Etappe (3. & 4. Ferienwoche).

Das Zeltlager ist für Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Insgesamt sind im Zeltlager jedes Jahr 100 bis 200 Teilnehmer. So findet jeder neue Freunde aus ganz Niedersachsen.

 

 

Langeoog 2019

 

Wie jedes Jahr machte sich der TV Schledehausen für zehn Tage auf den Weg ins

 

Zeltlager Langeoog. Pünktlich um acht Uhr trafen sich 24 Teilnehmer und die vier

 

Betreuer am Sonntagmorgen, um voller Vorfreude die Reise zu beginnen. Als wir

 

nachmittags im Zeltlager ankamen, bezogen jeweils sechs Kinder ein Rundzelt.

 

Auch in diesem Jahr zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. So wurden wir

 

fast jeden Tag von der Sonne geweckt, die für heiße Temperaturen und

 

ausgelassene Stimmung im Lager sorgte. Durch das hervorragende Wetter konnten

 

wieder viele verschiedene Sportaktivitäten angeboten werden. Dazu gehörten

 

Fußball, Volleyball, Turnen oder Tanzen. Für das Baseballtraining wurde extra ein

 

Trainer „eingeflogen“, der den Kindern die Grundlagen beibrachte. Auch

 

künstlerische Angebote, wie Kokosnussschmuck basteln, Freundschaftsarmbänder

 

knüpfen oder Knete selber machen, durften nicht fehlen.

 

Über die höchste Düne auf Langeoog, die Melkhörndüne, erreichten die Kinder den

 

weißen Sandstrand. Hier freuten sich die meisten auf die tägliche Badezeit. Durch

 

aufkommende Windböen konnten sie durch die Wellen springen oder sich einfach

 

nur abkühlen. Eine Beacholympiade mit verschiedenen Aufgaben, wie beispielsweise

 

einer Wasserstaffel oder Montagsmaler im Sand, forderte die Kinder zu

 

Höchstleistungen auf. Abschließend wurde ein kleines „Holifest“ veranstaltet, bei dem

 

alle zu Musik Farben in den Wind werfen konnten.

 

Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr wieder die Übernachtung am Strand

 

unter einem wunderschönen Sternenhimmel. Aber auch die Wattschlacht, das

 

Chaosspiel und die Herausforderungen bei „Schlag den Betreuer“ brachten den

 

Teilnehmern sowie den Betreuern viel Freude. Bei den abendlichen Discos konnten

 

alle mit den Lagertänzen und vielfältiger Partymusik ausgelassen feiern. In diesem

 

Jahr fuhren wir das erste Mal mit einem Kutter und konnten verschiedene

 

Meerestiere fangen und Seerobben beobachten. Zum Abschluss wurde mitten im

 

Meer an einer Sandbank gebadet.

 

Die zehn Tage vergingen wieder viel zu schnell und der Abschied fiel vielen schwer.

 

Die Stimmung und die Atmosphäre im Lager waren wieder hervorragend und wir

 

freuen uns schon auf das nächste Jahr mit hoffentlich vielen Anmeldungen!

 

Das Betreuerteam

 

Langeoog 2018

Tagebuch 2018
Tagebuch Langeoog 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

LANGEOOG 2017 - Bilder und Berichte gibt es hier:


www.langeoog-zeltlager.de

2016

Tagebuch 2016
Tagebuch Langeoog 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

 

Zeltlager Langeoog 2016

 

Auch diesen Sommer ging es für den TV Schledehausen wieder ins Zeltlager Langeoog der Sportjugend Niedersachsen. Dieses Mal nur für 10 Tage, aber dafür mit umso mehr Teilnehmern. Statt der wenigen sieben Jungs aus dem letzten Jahr machten sich 2016 wieder 34 Kinder und Jugendliche auf den Weg zur Insel des Lebens.

 

Am Sonntag, den 10. Juli ging es mit gutem Wetter und Vorfreude auf die gemeinsame Zeit um 8 Uhr am Turnerhäuschen los.

 

Im Lager angekommen wurden sieben Zelte bezogen. Nachdem alles erkundet wurde, konnte das Lagerleben losgehen.

 

Dazu gehört für Schledehausen natürlich die tägliche Badezeit, egal bei welchem Wetter.

 

Am 7.Tag waren keine Teilnehmer aus anderen Vereinen vertreten, nur 30 mutige Schledehauser stürzten sich in die Wellen. Auch AGs wie Freundschaftsarmbänder knüpfen, Yoga auf dem Zeltplatz, Karten basteln, Turnen, Volleyball, Fußball und die aufgrund des guten Wetters häufig stattfindende Bräunungs-AG waren immer gut besucht. Manchmal wurde aber auch einfach nur im Zelt gechillt, da sich von den kurzen Nächten voller Kreativität und wenig Schlaf erholt werden musste.

 

An einigen Tagen wurden Gruppenaktionen mit dem gesamten Zeltlager, wie eine Incognitorallye, Nachtwanderung, Katamaranfahren und „Strand für alle“ gestartet.

 

Wie jedes Jahr ging Schledehausen im Ort Pizza essen. Dabei mussten wir wie immer keine Angst haben, dass etwas überbleibt, denn die großen Jungs verdrückten alle Reste.

 

Vor allem am Ende des Zeltlagers wurden viele verschiedene Turniere, wie Volleyball, Fußball, Indoorhockey und Völkerball veranstaltet, von welchen Schledehausen viele gewann.

 

Unsere beste Fußballmannschaft wurde nach ihrem Sieg gefeiert wie Stars. Auch in der Disco, vor allem bei Lagertänzen der letzten Jahre und beim Grummeln, verbreitete Schledehausen ausgelassene Stimmung!

 

Die schöne Zeit verging wie im Flug und wird wie immer lange in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns schon auf's nächste Jahr!

 

Eure Betreuer Jennifer und Mascha

 

Filme RTL Nord 2016

Beitrag RTL Nord - Teil 1 / 13.07.2016
VID-20160713-WA0002.mp4
MP3 Audio Datei 11.7 MB
Beitrag RTL Nord - Teil 2 / 14.07.2016
VID-20160714-WA0004.mp4
MP3 Audio Datei 14.3 MB
Beitrag RTL Nord - Teil 3 / 15.07.2016
VID-20160716-WA0000.mp4
MP3 Audio Datei 17.9 MB

Wie finden Sie den richtigen Tanzschuh?

Tanzen ist Hobby, Leidenschaft und Lebensgefühl zugleich. Der Rhythmus und die Musik tragen die Choreografie – aber wie bei den meisten Sportarten, kommt es beim Tanzen auf die richtige Ausstattung an. Fehlt der passende Tanzschuh, kommt es häufig zu Schmerzen oder gar langfristigen Schäden an den Füßen. Wir von Molitor sind Ihre Experten in Osnabrück und Umgebung für bequeme Tanzschuhe und Passformkorrekturen. Bei uns bekommen Sie nicht einen Tanzschuh – sondern Ihren Tanzschuh.

Große Auswahl, faire Preise, gute Beratung – Tanzschuhe von Molitor aus Osnabrück.