Kinderturnen

Turnen für 1-4 jährige Kinder

1,2,3 im Sauseschritt, gehen alle Kinder mit...

So starten oft unsere Eltern-Kind-Turnstunden am Dienstagnachmittag. Nach einem kurzen Aufwärmspiel dürfen die Kinder die Gerätelandschaft erkunden und sich dabei im Klettern, Rutschen, Balancieren, etc. ausprobieren.

Auch Kleingeräte, wie Bälle, Seile, Ringe, bunte Tücher oder Reifen lernen die kleinen Turner kennen. Die vielen neuen Teppichfliesen laden die Kinder ein, Pferd und Kutscher zu spielen. Dabei ziehen sie sich gegenseitig (oder mit Hilfe eines Erwachsenen) mit einem Seil, auf der Fliese sitzend, durch die Halle.

Zum Schluss der Stunde singen wir immer ein Lied, bevor unsere Füße und Hände "Tschüss" sagen.

 

Turnen ab 5 Jahren

Die älteren Kindergartenkinder dürfen schon alleine durch die Halle toben.

Nach dem Aufwärmspiel geht es auch für sie an die Geräte. Dabei wird auch schon mal "richtig" geturnt. Wer mag, darf Rollen vorwärts oder rückwärts ausprobieren, sei es auf dem Bodenläufer, am Barren oder Reck. Außerdem können die Kinder Seilspringen lernen und den Umgang mit dem Rollbrett üben.

Die Stunde lassen wir oft mit einem Spiel ausklingen, während die Eltern die Geräte abbauen.

 

Turnen 1./2. Klasse

Mittlerweile sind wir eine richtig große Gruppe geworden, sodass wir zum Aufwärmen Ballspiele wie Zombieball, Jägerball, Brennball u.a. spielen können. Danach beschäftigen wir uns mit verschiedenen Geräten, sodass wir im Laufe des Jahres Barren, Reck, Trampolin, Ringe und Schwebebalken kennenlernen. Im Sommer üben wir für das Sportabzeichen.

In der zweiten Hälfte einer Turnstunde darf immer frei gespielt werden, das heißt Bälle, Seile, Reife, Tücher und Rollbretter stehen zur Verfügung. Zum Ausklang einer Stunde gibt es ein Spiel, das mal ein Wettlauf oder ein Teambuildingspiel sein kann.

 

Turnen ab 3. Klasse

Nach dem Aufwärmen wird entweder an den Geräten geturnt oder wir bauen diese in einen großen Parcours ein, um z.B. Brennball mit Hindernissen oder James Bond (Abwerfspiel) zu spielen. Manchmal machen wir auch Kraftübungen oder Gymnastik z.B. mit den großen Pezzibällen. Auch zum Schluss dieser Stunde gibt es ein Abschlussspiel.

 

Jugendturnen

Die Stunde wird meist sehr spontan gestaltet. Wir spielen Ballspiele aller Art oder wenn jemand etwas für den Schulsport üben möchte, besteht die Möglichkeit dies hier zu tun.

 

Bewegung, Spiel und Spaß von der ersten Klasse bis zum Jugendalter

 

Bewegungserfahrung für

1 und 2 Jährige

 

Montags, 10:00 bis 11:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 2 (WSH 2)

 

Turnen ab 4 Jahren

 

Dienstags, 15:00 bis 16:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 2 (WSH 2)

 

Eltern-/Kinderturnen für

1 bis 3 Jährige

 

Dienstags, 16:00 bis 17:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 2 (WSH 2)

 

Turnen ab 5 Jahren

 

Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 2 (WSH 2)

 

Turnen 1. und 2. Schuljahr

 

Mittwochs, 15:00 bis 16:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 1 (WSH 1)

 

Turnen 3. und 4. Schuljahr

 

Mittwochs, 16:00 bis 17:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 1 (WSH 1)

 

Turnen ab dem 5. Schuljahr

 

Mittwochs, 17:00 bis 18:00 Uhr

 

in der Waldsporthalle 1 (WSH 1)

Wie finden Sie den richtigen Tanzschuh?

Tanzen ist Hobby, Leidenschaft und Lebensgefühl zugleich. Der Rhythmus und die Musik tragen die Choreografie – aber wie bei den meisten Sportarten, kommt es beim Tanzen auf die richtige Ausstattung an. Fehlt der passende Tanzschuh, kommt es häufig zu Schmerzen oder gar langfristigen Schäden an den Füßen. Wir von Molitor sind Ihre Experten in Osnabrück und Umgebung für bequeme Tanzschuhe und Passformkorrekturen. Bei uns bekommen Sie nicht einen Tanzschuh – sondern Ihren Tanzschuh.

Große Auswahl, faire Preise, gute Beratung – Tanzschuhe von Molitor aus Osnabrück.